Geschichte

Im April 1992 feierte die Schule in Rödlitz ihr 100-jähriges Bestehen. Bis zu dieser Zeit wurde das jetzige Schulgebäude als Oberschule/Mittelschule genutzt, die Grundschule und die Turnhalle waren ca. 500 m entfernt.

Im Dezember 1991 wurden ein Schulanbau für Sanitäranlagen und Umkleidekabinen für den Sportunterricht seiner Bestimmung übergeben. Seit August 1992 gibt es nur noch das jetzige Gebäude als Grundschule, der Schulhort ist hier mit integriert, 5 Klassenzimmer werden für die Klassen 1- 4 benötigt, 2 Klassenzimmer belegt der Hort. Im Dachgeschoss befinden sich die Verwaltungsräume und seit April 2006 ein Mehrzweckraum/Klassenzimmer.

Unter dem Motto „Schulen an Netz“ wurde in den Sommerferien 2000 ein Nebenraum als Computerkabinett ausgebaut.

Ab dem Schuljahr 2006 ist der neue Mehrzweckraum mit Computertischen über MEDIOS (Fördermittel) eingerichtet. Der Raum wird für Klassenunterricht sowie Computerunterricht genutzt.

Überblick

Weitere bauliche Maßnahmen erfolgten:
1989: Anbau mit Garderoben, Toiletten u. Unterrichtsmittelraum
1995: neue Fenster im ganzen Schulgebäude
1998: Einweihung einer neuen Turnhalle im Schulgelände
1999: ein neues Dach
1999/2000 wurde das Schulbad verfüllt, ein öffentlicher Spielplatz entstand auf diesem Gelände

Frühjahr 2000
Die Außenanlagen wurden rekonstruiert, eine neue Sportanlage entstand (Laufbahn, Weitsprunganlage, Wurfanlage).

Sommerferien 2000
Die gesamte Elektroanlage der Schule wurde erneuert.

Sommer 2002 (- Herbst 2003)
Fertigstellung der Evakuierungstreppe mit Nottüren aus jeden Klassen- und Hortzimmer

2002
Teiltrockenlegung Keller Richtung Parkplatz und Evakuierungstreppe

2003 (Sommer)
Brandschutzsicherungen
Treppenhaus wird mit Gipskartonplatten an Decken und Seiten verkleidet + Neugestaltung der Wände
Fußboden im Flur neu (mit Platten und Fußbodenbelag)
in Klassenzimmern werden Eisenträger mit Gipskartonplatten verkleidet

2004 (Sommer)
Fußböden der Klassenzimmer werden mit Platten und Belag erneuert
Wände werden malerisch gestaltet, vorher gespachtelt und ausgeglichen
Jalousien werden in Zimmer 4/5/6/ angebracht

Februar/März/April 2006
Ausbau des Dachgeschosses
Errichtung Brandschutzgang und Neugliederung der Zimmer:
Mehrzweckraum (Zimmer 7)
Lehrerzimmer
Sekretariat
Schulleiterzimmer
Jalousien für die restlichen Klassen- und Hortzimmer
Fluchtwegtüren im Dachgeschoss werden mit Glas umgerüstet

August/ September 2006
Einrichtung Zimmer 7 mit neuen Computern über Fördermittel MEDIOS

2012
Erneuerung der Außenfassaden des Schulgebäudes
– Wärmedämmung an alle Gebäudeseiten der Schule (ohne Anbau)
– Erneuerung der Heizungsanlage
– Neustrukturierung der Heizungsverteilung und Wasseranschlüsse im Keller
– teilweise Sanierputz in Kellerräumen

2016
Renovierung der Garderoben durch Lehrer und Eltern
Einbau von neuen Möbeln (Regale, Schuhregale, Hakenleisten) durch Spenden Elternverein und Eltern

Vollständige Sanierung der Toiletten in den Sommerferien 2016