Willkommen

Grundschule Rödlitz

 Informationen  für den Schulbesuch der Kinder im Schuljahr 2021/2022 2. Halbjahr (ab 25.04. 2022 / nach den Osterferien) 

 Sehr geehrte Eltern,

wir werden ab dem 25. April 2022 den Regelbetrieb fortsetzen und den Stundenplan umsetzen. Sollten an unserer Schule mehrere Corona-Infektionen auftreten, gehen wir zur Infektionsverhütung wieder zum Klassenlehrerunterricht über. Die Testpflicht ist aufgehoben und freiwillig möglich. Die Abmeldemöglichkeit von der Präsenzbeschulung entfällt; es besteht ab dem 7. März 2022 Schulbesuchspflicht. 

Schülerverkehr/ Linie 117- Sperrung der Oberen Dorfstraße: 2. Bauabschnitt / WAD-Maßnahmen ab 7. März 2022 bis November 2022

                                                                                

Zusammenfassung der aktuellen Abläufe:

 Regelbetrieb / Stundenplan ab 25. April 2022

 Frühhort ist wie gewohnt ab 6 Uhr möglich. Einlass zum Unterricht bleibt 7.15 Uhr. Es besteht keine Maskenpflicht mehr. Einen MNS sollen die Schüler und das Personal bitte mitbringen, falls wieder neue Infektionen nachgewiesen werden. Wir testen nach den Osterferien nicht mehr. Eine Mischung der Gruppen (z.B. Religion) ist möglich. Die weiteren Schutz- und Hygieneregelungen, insbesondere die Zutrittsbeschränkungen für Eltern und Gäste gelten weiter.  Der Hort arbeitet ebenfalls im Regelbetrieb. Weitere Festlegungen zur Corona-Situation (Siehe Corona-Verordnungen) finden Sie auf dieser Startseite. Weiterhin ist im unteren Bereich eine Elterninformation zu Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus durch das SMK eingestellt.

Bei Interesse können Sie weitere Antworten über den Link: https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/03/11/faq-tests/  erhalten.

Alle schon kommunizierten Hygieneregeln gelten weiter. Im Elternabend wurde auch der Hygieneplan erläutert. Neue notwendige Informationen werden auf dieser Seite darunter eingestellt.

Alle aktuellen  Informationen zur Situation der Pandemie können Sie auf der folgenden Website erhalten:               

     https://www.coronavirus.sachsen.de 

Die aktuelle Elterninformation zu Schutzmaßnahmen ab 25.04.2022, die Sächsische Corona-Verordnung sowie das Infoblatt zur Absonderung bis zum 30.04.2022 finden Sie hier:       

Elterninformation zu Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus (SMK)

SMS Sächsische-Corona-Verordnung 03.04. bis 30.04.2022

 Infoblatt zur Absonderung in Sachsen bei Verdacht Coronainfektion gültig ab 25.04.2022 bis jetzt

 

 Sollte wieder eine Notbetreuung angeordnet werden, nutzen Sie bitte folgendes Formular:

 

Formblatt zur Anmeldung der Notbetreuung / Bestätigung vom Arbeitgeber

 Berechtigte Eltern zur Nutzung der Notbetreuung

     

 

Benötigen Sie im Nachgang eine Bescheinigung für den Bezug von Kinderkrankengeld aufgrund notwendiger häuslicher Betreuung des Kindes / Corona-bedingte Schließung und die Notbetreuung an der Schule wurde nicht genutzt, dann bitte das Formular von Ihrer Krankenkasse anfordern sowie ausfüllen und zur Unterschrift an die Grundschule Rödlitz senden. 

Bei Fragen können Sie sich auch gern an uns wenden!

 

 

Bitte informieren Sie sich regelmäßig über unsere Website oder die Medien. 
Aktuelle Lernaufgaben werden zur Zeit nicht eingestellt. Weitere Informationen finden Sie hier.

______________________________________________________________

 

Unsere Grundschule befindet sich in Lichtenstein (Sachsen) in dem Ortsteil Rödlitz.

Der dörfliche Charakter und die zum Teil familiäre Atmosphäre als kleine Grundschule prägen unser Bild in der Öffentlichkeit.

Eine Einfeldturnhalle befindet sich direkt im Schulgelände. Im Außenbereich haben die Kinder ein großzügiges Angebot für Sport und Spiel. Ein öffentlicher Spielplatz und eine Spielwiese dürfen in der Hofpause sowie im integrierten Hort genutzt werden.

Turnhalle der Grundschule Rödlitz
Fotos: Top-Fotografie Niederwiesa